Ferienhaus-
Pool.net

Ein Ferienhaus mit Pool auf Sizilien gesucht? Hier finden Sie viele attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool und weiterem Komfort auf Sizilien, in so begehrten Urlaubsregionen wie z. B. Palermo, Taormina, Agrigento, Siracusa, Giardini Naxos oder Gioiosa Marea. Nutzen Sie gleich unsere Datenbank, um Ihre Traum-Unterkunft zu finden:

Ferienhaus mit Pool auf Sizilien
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer & Regionen
Reise-Informationen
Ferienhaus mit Pool Sizilien

Hier finden Sie viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool auf Sizilien:

 
Reiseziele auf Sizilien

Lernen Sie die schönsten und beliebtesten Reiseziele für Ihre Reise nach Sizilien kennen:

Ferienhaus-Urlaub auf Sizilien

Fonte Aretusa in Syrakus

Syrakus - Fonte Aretusa © Berthold Werner
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Insel der Götter, Insel der Sonne, Perle des Mittelmeeres - Sizilien hat im Laufe seiner langen Geschichte viele Namen erhalten. Aufgrund ihrer zentralen Lage war die größte Insel des Mittelmeeres als Stützpunkt für Seefahrt und Handel von großer Bedeutung. Alle bedeutenden Kulturen des Mittelmeerraumes haben im Laufe der Geschichte ihre Spuren auf der Insel hinterlassen. Heute finden wir Tempel, Stadtanlagen und viele andere Zeugnisse der Präsenz von Griechen, Karthagern, Römern, Ostgoten, Byzantinern, Mauren, Normannen oder Staufer.

Es ist vor allem dieser kulturelle Schatz, aber auch eine atemberaubende Natur, wunderbare Stände, die Gastfreundschaft der Sizilianer und ihre Gastronomie, die einen Urlaub auf der schönen Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Das mediterrane Klima beschert Sizilien trockene, heiße Sommer und feuchte, milde Winter. Im Sommer werden dank des Schirokko, des heißen Wüstenwindes aus der Sahara, oft Temperaturen über 40 Grad erreicht.

Die Landschaften Siziliens kann man in drei Regionen einteilen:

Da wäre zuerst der Westen - mit der quirligen Inselhauptstadt Palermo und den imposanten Tempelbauten von Segesta und Selinut. Hier liegt, abseits aller Touristenströme, an der Grenze der Provinzen Trapani und Palermo, das kleine Dörfchen Trappeto. Weiße Sandstände und bunte vorgelagerte Korallenriffe garantieren einen erholsamen Ferienaufenthalt. In Sciacca südlich von Selinut dagegen badeten schon die alten Römer in den jod- und schwefelhaltigen Heilquellen.

Im Süden der Insel zwischen Agrigento und Siracusa dominieren weite, flache Sandständen und vielen griechische und römische Bauten. Hier liegt in Marina di Modica eine schöne Ferienhaussiedlung, idyllisch angeordnet um eine natürliche Sandbucht. Sehenswert ist auch das Städtchen Scicli, dessen Palazzo Beneventano eine überreiche barocke Fassade besitzt.

Der Nordosten ist geprägt von dem alles beherrschenden Ätna, der lebendigen Stadt Catania und dem mondänen Städtchen Taormina. Hier laden, wenn sich der Vulkan ruhig verhält, seine fruchtbaren Hänge und die karge Gipfelregion zum Wandern ein.

Giardini Naxos nahe Taormina ist die älteste Siedlung der Griechen auf der Insel. Ein großer archäologischer Park birgt die Reste der alten Stadtmauern. Kulturelle Sehenswürdigkeiten und die schönen langen Sandstände haben dazu geführt, dass sich Giardini Naxos ganz auf den Fremdenverkehr eingestellt hat. Hübsche Ferienhäuser sind problemlos zu finden.

Weniger bekannt ist weiter im Norden das Dörfchen Gioiosa Marea, nur wenige Kilometer von Messina entfernt. Hier liegen wunderschöne Ferienhäuser zum Teil in Olivenhainen mit Blick auf die vorgelagerten Liparischen Inseln.

Als eine weitere - vierte - Region könnte man die sieben Liparischen Inseln bezeichnen, die nördlich von Sizilien liegen und mit dem aktiven Vulkan Stromboli ein ganz besonderes Flair offenbaren.

Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Pool auf Sizilien finden »



* Foto oben: Messina - Küste mit Yachthafen © Icholakov | Dreamstime.com

powered by webEdition CMS