Ferienhaus-
Pool.net

Ein Ferienhaus mit Pool am Gardasee gesucht? Hier finden Sie viele attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool und weiterem Komfort am Gardasee, in so begehrten Urlaubsregionen wie z. B. Riva Del Garda, Tignale, Lazise oder Bardolino. Nutzen Sie gleich unsere Datenbank, um Ihre Traum-Unterkunft zu finden:

Ferienhaus mit Pool am Gardasee
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer & Regionen
Reise-Informationen
Ferienhaus mit Pool Gardasee

Hier finden Sie viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool am Gardasee:

 
Reiseziele am Gardasee

Lernen Sie die schönsten und beliebtesten Reiseziele für Ihre Reise an den Gardasee kennen:

Ferienhaus-Urlaub am Gardasee

Promenade am Gardasee
Uferpromenade Garda Italien
© Suibhne | Dreamstime.com

Mit einer Fläche von 370 km² ist der Gardasee der größte See Italiens. Er liegt zwischen den Ausläufern der Alpen und der Po-Ebene und unterliegt der Verwaltung der Provinzen Trentino im Norden, Brescia/Lombardei im Westen und Verona/Venetien im Osten. An das nördliche Ufer reichen Berge von über 2.000 m Höhe wie der Monte Baldo heran, das südliche Ufer befindet sich in der Ebene. Dank des mediterranen Klimas und der südländischen Vegetation mit Olivenbäumen, Zedern und Oleander kommen nicht nur Familien mit Kindern gern hierher. Auch Paare, die eine romantische Umgebung suchen, und viele Wassersportler zieht es an den Gardasee. Man erreicht ihn am besten über die Brenner-Autobahn ab Innsbruck, die in Italien zur Autostrada A22 wird. Die Abfahrt zum nördlichen Teil des Sees heißt Rovereto Sud, zum südlichen Teil fährt man bei Affi ab.

Die Region wird von Weinbergen geprägt. 20 Städtchen rund um den See sind auf den alljährlichen Besucherstrom eingestellt. Dazu gehören Garda, Bardolino und Manerba del Garda im Südwesten, Lazise im Südosten, Tignale im Nordosten und Riva del Garda im Norden. Viele Ferienhäuser mit allem Komfort, z. B. mit Swimmingpool und Sauna, liegen in Ufernähe. In manche dürfen auch Haustiere mitgebracht werden.

Der Gardasee gilt als kinderfreundliche Region, das macht sich auch in zahlreichen Restaurants bemerkbar. Zwei große Freizeitparks bei Lazise und Peschiera del Garda bieten Unterhaltung für die ganze Familie. Neben den reinen Badeferien wird der Wassersport am Gardasee großgeschrieben. Auch zum Wandern und Radfahren ist die Umgebung gut geeignet, auf große Wanderungen sollte allerdings im Hochsommer verzichtet werden. In den Häfen von Garda und Lazise und anderen Orten liegen viele Segeljachten und Motorboote. Surfer und Kanuten zieht es in den Norden um Riva Del Garda und Torbole. Der Bestand an Hechten, Regenbogenforellen und anderen Fischen ist groß im Gardasee und bietet Anglern Aussichten auf einen reichen Fang.

Zu den Attaktionen des Gardasees gehören auch seine Inseln. Die größte von ihnen, die Isola del Garda, liegt nahe Salò im Südwesten und ist wegen der Villa Borghese besonders berühmt. Ebenfalls in der Bucht von Manerba und San Felice sind die Isola San Biagio und die Kanincheninsel beliebte Ausflugsziele. Auch das durch seinen Rotwein bekannte Städtchen Bardolino zwischen Lazise und Garda bietet sich mit seinem historischen Zentrum, zahlreichen Geschäften und der Uferpromenade für einen Ausflug an.

Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Pool am Gardasee finden »




* Foto oben: Gargnano © Sebasebo | Dreamstime.com

powered by webEdition CMS