Ferienhaus-
Pool.net

Ein Ferienhaus mit Pool in der Bretagne gesucht? Hier finden Sie viele attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool und weiterem Komfort in der Bretagne, in so begehrten Urlaubsregionen wie z. B. Côtes-d'Armor, Finistère, Ille-et-Vilaine oder Morbihan. Nutzen Sie gleich unsere Datenbank, um Ihre Traum-Unterkunft zu finden:

Ferienhaus mit Pool in der Bretagne
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer & Regionen
Reise-Informationen
Ferienhaus mit Pool Bretagne

Hier finden Sie viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool in der Bretagne:

 
Reiseziele in der Bretagne

Lernen Sie die schönsten und beliebtesten Reiseziele für Ihre Reise in die Bretagne kennen:

Ferienhaus-Urlaub in der Bretagne

Die im Westen des Landes gelegene Region Bretagne gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Frankreichs. Als Teil des armorikanischen Gebirges (Armor=Meer) ist die Bretagne eine große Halbinsel, die Besucher mit ihrer einzigartigen Natur und zahlreichen Ausflugszielen erfreut.

Strand in Finistère in der Bretagne
Strand Pen-Hat in der Bretagne © Llorenzi
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Inmitten faszinierender Landschaften liegt das größte Küstengebiet Frankreichs. Der Atlantische Ozean lädt Wassersport- und Badefreunde in die Region. Die Bretagne ist bekannt für ihre blaue und maritime Seite, die von Ebbe und Flut geprägt ist. Daneben durchziehen zahlreiche Kanäle und Flüsse die Region. So durchquert der Kanal von Nantes nach Brest das Gebiet von Osten nach Westen. Der Kanal wurde ausgebaut und befestigt, so dass er auch von Lastkähnen und Hausbooten befahren werden kann. Schifffahrt wird auch auf den mehr als einhundert Flüssen betrieben. Die längsten Flüsse sind La Vilaine, Le Blavet und L´Aulne.

Badeurlaub in der Bretagne

Côte d´Armor

Eines der Aushängeschilder ist die 250 km lange Côte d´Armor, an der sich schroffe Buchten und Steilküstenabschnitte mit herrlich langen Sandstränden abwechseln.Spekatulär ist vor allem der Côte de Granit Rose mit ihren auffällig rosafarbenen Granitfelsen.

Belle-Île - ein Traum für Natururlauber

Die"Schöne Insel" liegt einige Kilometer vom Süden der bretonischen Küste enfernt im Atlantischen Ozean. Zwischen den Steilküsten warten hübsche Badebuchten mit feinem Sandstrand. Im mediterranen Ambiente kann man wandern, radeln und und sich an der noch sehr ursprünglichen Landschaft erfreuen. Während der Sommermonate ist vor allem der flach abfallende Strand von Les Grands-Sables beliebt. Deutlich ruhiger geht es am Strand von Bordadoué zu.

Finistère

Wahre Touristenmagnete sind die Strände von Finistère im Westend er Bretagne. Die feinen Sandstrände und die gute touristische Infrakstruktur mit Restaurants und Angeboten für Freizeitaktivitäten zieht viele Urlauber an die Strände von Finistère.

Ille-et-Vilaine

Die abwechslungsreichen Strände von Ille-et-Vilaine sind ebenfalls sehr beliebt. Im Osten grenzt diese Region an die Normandie.

Morbihan

Schöne Badebuchten mit angenehmen Sandstränden bietet auch Morbihan. Die schwarzen Felsen, die apart aus dem Wasser ragen, nahm sich schon Claude Monet zum Motiv.

Hinterland der Bretagne

Nur wenige Kilometer von der bretonischen Küste entfernt lässt sich der Urlaub in der Bretagne ebenfalls gut genießen. Wer sich ein komfortables Ferienhaus mit Pool gönnt, der muss auch im Hinterland der Bretagne nicht auf Badespaß verzichten. Auf beeindruckende Landschaften ohnehin nicht, denn die finden sich hier ebenso, wie kulturelle und historische Schätze. Goldgelbe Felder und sattgrünes Moos bieten den passenden Rahmen für die vielen mittelalterlichen Festungen und Kapellen. Auf  viele Seen, wie den Lac de Guerlédan in Morbihan, den Lac du Drennec in Finistère oder den Lac Arguenon in Côtes-d'Armor, stößt man im so genannten Argoat: Naturliebhaber und Wanderfreunde kommen beim Erkunden der französischen Region voll auf ihre Kosten.

Die beeindruckende Architektur der Bretagne jedoch ist in der gesamten Region erkennbar. Ob in den Gebieten Côtes-d'Armor, in Finistère, Ille-et-Vilaine und in Morbihan oder dem Hauptort der Crozon-Halbinsel Crozon, in Guisseny, Kerlouan, Plouescat, Plouguerneau und der malerischen Küstenstadt Saint-Malo: Die wunderschönen Orte und Städte überraschen ihre Besucher auf vielfältige Weise. Besonders die bretonische Stadt Saint-Malo beeindruckt mit ihrem historischen Stadtkern, der mit seinen Festungsanlagen einen Anziehungspunkt für Touristen ist.

Sehenswert: Megalithanlagen

Auffallend sind in der Bretagne die vielen Megalithanlagen. Die Steinfelder von Carnac beeindrucken mit rund 3.000 Dolmen, Tumuli und Menhiren. Es ist die weltweit größte Megalithanlage. Daneben gibt es noch viele weitere bemerkenswerte Anlagen dieser Art in der Bretagne.

Urlaub mit Hunden

Es ist in der Bretagne nicht schwer, einen abgelegenen Naturstrand zu finden, an dem auch Hunde toleriert werden. An den offiziellen Stränden sind die Vierbeiner oft nicht erlaubt oder nur zeitlich begrenzt. Dennoch ist das Baden mit Hund kein Problem. Die naturnahe Region empfiehlt sich für den Hundeurlaub, denn schöne Wanderrouten gibt es dort überall. Auf folgender Seite finden Sie ausführliche Informationen über Urlaub mit Hund in der Bretagne und Hundestrände.

Bretagne genießen

Nicht zuletzt ist die Küche der Bretagne zu nennen. Zahlreiche französische Spezialitäten haben ihren Ursprung im westfranzösischen Kleinbritannien. Zu den Klassikern der Küche gehören die Meerestiere- und Früchte, wie die Austern, die in großen Mengen aus dem Atlantischen Ozean gefischt werden. In zahlreichen Gourmet-Restaurants kann man die Speisen und Getränke in einzigartiger Atmosphäre an der französischen Küste kosten.

Ferienhäuser mit Swimmingpool, SAT-TV, Kamin, Geschirrspüler und weiterem Komfort sind in der Bretagne vielerorts zu finden.

Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Pool in der Bretagne finden »



* Foto oben: Küste der Bretagne © Stephen Meese | Dreamstime.com

powered by webEdition CMS