Ferienhaus-
Pool.net

Ein Ferienhaus mit Pool in Spanien gesucht? Hier finden Sie viele attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool und weiterem Komfort in Spanien, in so begehrten Urlaubsregionen wie z. B. Costa Brava, Valencia, Katalonien, Costa Blanca und den Kanarischen Inseln. Nutzen Sie gleich unsere Datenbank, um Ihre Traum-Unterkunft zu finden:

Ferienhaus mit Pool in Spanien finden
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer & Regionen
Reise-Informationen
Ferienhaus mit Pool Spanien

Hier finden Sie viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool in Spanien:

 
Reiseziele in Spanien

Lernen Sie die schönsten und beliebtesten Reiseziele für Ihre Reise nach Spanien kennen:

Ferienhaus-Urlaub in Spanien

Mehrere Millionen Urlauber zieht es in jedem Jahr nach Spanien. Das Land im Südwesten Europas grenzt sowohl an das Mittelmeer als auch an den Atlantischen Ozean. Mit den Kanaren und den Balearen verfügt Spanien über sein Festland hinaus über zwei attraktive Inselgruppen.

Platz in Teguise auf den Kanaren

Kanaren - Platz in Teguise © H.Zell
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Im Süden des Landes liegt die Region Andalusien. Mit der Atlantikküste Costa de la Luz und der Mittelmeerküste Costa del Sol, die nur über die berühmte Straße von Gibraltar getrennt sind, nennt Andalusien zwei Badeparadiese sein eigen. Ebenfalls zeichnet sich die Region durch ihre zahlreichen Golfplätze aus. Kulturinteressierte zieht es vorwiegend in die Weißen Dörfer bei Ronda oder zu den maurischen Bauwerken bei Granada und Córdoba.

Eine weitere bekannte spanische Region ist Katalonien im Nordosten der Iberischen Halbinsel. Die Besonderheit der Gegend um die Metropole Barcelona ist ihr Status als "Autonome Gemeinschaft" mit eigener Amtssprache. Naturliebhaber kommen während ihrer Reise durch Katalonien in den Naturparks der Pyrenäen auf ihre Kosten. Zu Katalonien gehört auch die Mittelmeerküste Costa Brava. Diese "wilde Küste" zieht sowohl Kulturinteressierte als auch Meerliebhaber und Party-Urlauber an.

Geschichten vergangener katalonischer Tage erzählen die lange Festungsmauer Castell de San Ferran, die romanische Klosterruine Sant Pere de Rodes sowie die Ausgrabung einer römisch-griechischen Stadt bei L’Escala. Im Salvador Dalí-Museum in Figueres sind die Werke des spanischen Künstlers zu bestaunen. Lloret de Mar, wohl die zweitbekannteste Stadt in Katalonien, beeindruckt vorwiegend mit ihrem schillernden Nachtleben.

Wer es etwas ruhiger mag reist an die Costa Blanca in den Süden Spaniens. Landestypische weiße Häuser ergänzen die Traumstrände zu einer malerischen Kulisse.

Im Mittelmeer liegen die Balearischen Inseln. Besonders bei deutschen Urlaubern beliebt ist Mallorca. Die größte Baleareninsel hat noch weit mehr zu bieten als ihren weltberühmten "Ballermann": Rund um den Gipfel Puig Major erstreckt sich eine abwechslungsreiche Insellandschaft, die gleichermaßen durch historische Denkmäler und unberührte Natur charakterisiert ist.

Auf eine lange Geschichte blickt auch Ibiza, die drittgrößte Insel der Balearen, zurück. Neben der Altstadt Daltvilla, welche den Status des Weltkulturerbes innehat, dokumentieren unzählige weitere Monumente die Historie Ibizas.

Spaniens andere große Inselgruppe, die Kanarischen Inseln, liegt im Atlantischen Ozean westlich von Afrika. Eine der sieben Inseln ist Lanzarote. Die nordöstlichste Kanareninsel zeichnet sich besonders durch ihre beeindruckende Vulkanlandschaft sowie die vielen Flecken unberührte Natur aus. Die Insel mit der rund 200 Kilometer langen Küste gilt als eine der ruhigsten der Kanaren.

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, verfügt über den höchsten Berg Spaniens, den Pico del Teide. Neben Gebirgswanderungen bietet Teneriffa ihren Besuchern zahlreiche andere Aktivitäten wie Segeln, Tauchen und Entspannen an einem ihrer Strände sowie ein vielfältiges Kulturangebot.

Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Pool in Spanien finden »



* Foto oben: Lloret de Mar - Strand © Roman Borodaev | Dreamstime.com