Ferienhaus-
Pool.net

Ein Ferienhaus mit Pool auf Mallorca gesucht? Hier finden Sie viele attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool und weiterem Komfort auf Mallorca, in so begehrten Urlaubsregionen wie z. B. Cala Ratjada, Campos, Pollenca, Portocristo oder Sa Rapita. Nutzen Sie gleich unsere Datenbank, um Ihre Traum-Unterkunft zu finden:

Ferienhaus mit Pool auf Mallorca
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer & Regionen
Reise-Informationen
Ferienhaus mit Pool Mallorca

Hier finden Sie viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool auf Mallorca:

 
Reiseziele auf Mallorca

Lernen Sie die schönsten und beliebtesten Reiseziele für Ihre Reise nach Mallorca kennen:

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Landschaft auf Mallorca
Biniaraix © M. Riera
Wikimedia Commons [Public domain] 

Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist ein Traumziel vieler deutscher Badeurlauber. Das gemäßigte subtropische Klima auf der Insel sorgt für kurze Winter und verwöhnt die Gäste während der warmen Jahreszeiten mit vielen Sonnentagen. Ausgedehnte Küstenstreifen in der Nachbarschaft zu den Gebirgszügen Serres de Llevant und Serra de Tramuntana bestimmen die facettenreiche Landschaft. Durch die günstigen klimatischen Bedingungen gedeihen zahlreiche Pflanzenarten in der mallorquinischen Flora. 

Urlauber kommen vor allem, um Sonne und Sand satt zu genießen. Sonnenbaden, schwimmen und Wassersport stehen ganz oben auf der Liste der Freizeitaktivitäten, denen man auf Mallorca  nachgehen kann. Doch auch für Tagesausflüge gibt es genügend Sehenswertes.

Besichtigungstouren führen oft in die Höhlen von Porto Cristo und Artà, in die römischen Ruinen von Pollentia in Alcúdia, zur Kartause von Valldemossa oder auch zum Hafen von Cala Figuera.

Da Mallorca stark auf den Tourismus ausgerichtet ist, lassen speziell geschaffene Attraktionen wie zum Beispiel Aquaparks, Auto-Safaris, Besuche im Delphinarium oder in den Anlagen mit exotischen Vögeln keine Langeweile aufkommen. Mallorca hat auch sehenswerte historische Gärten und den Naturpark Albufera bei Alcúdia zu bieten.  Selbstverständlich gibt es vor allem in den Touristenzentren wie Palma ein turbulentes Nachtleben in den zahlreichen Diskotheken und Bars, für alle, die die Nacht zum Tag machen wollen.

Wer sich für ein komfortables Ferienhaus mit Pool entscheidet, sucht sein Domizil meist in den hübschen kleinen Küstenorten.

Cala d'Or ist ein Urlaubsort an der Südküste Mallorcas, welcher hauptsächlich aus niedrig, aber eng gebauten weiß getünchten Häusern besteht. Die Fußgängerzone ist aufgrund der vielen Cafés und Kneipen Tag und Nacht sehr lebendig. Insgesamt acht Buchten rund um Cala d'Or laden zum Baden ein. Ein kleiner Zug bringt die Feriengäste zu den Stränden. Um Ruhe zu finden, bietet sich besonders die Bucht Cala Petit an.

An der nordöstlichen Küste liegt der Ferienort Cala Ratjada. Auch hier verzichtete man auf hohe Hotelkomplexe. Die Calla Soll Moll liegt in unmittelbarer Nähe und lädt Strandliebhaber zum Baden und Sonnen sein. Junge Urlauber nutzen den Ort eher um das Nachtleben zu genießen. Aber auch Wassersportler und Golfer kommen hier auf ihre Kosten. Von Cala Ratjada fahren täglich Ausflugsschiffe zu weiteren beliebten Urlaubszielen wie Cala Millor, Portocristo und zur Nachbarinsel Menorca.

Das östlich gelegene Fischerdorf Portocristo bietet mit seinen Terrassen-Café-Restaurants einen Blick auf die Palisaden des Hafens. Zahlreiche Höhlen befinden sich in der Nähe, inklusive der bekannten Tropfsteinhölen Coves del Drac und Coves del Hams. Auch der Safari Park von Sa Coma ist nicht weit. Trotzdem ist Portocristo vom Massentourismus verschont geblieben. Südlich von Portocristo ist die hübsche Badebucht Platja Romantica, welche aufgrund des flachen Wassers gerade bei Kindern und Familien beliebt ist.

Cala Molins bei Pollenca auf Mallorca
Cala Molins im Ort Cala Sant Vicenç, Mallorca
© Olaf Tausch
, Wikimedia C. [CC-BY-3.0]

Im fruchtbaren Tal direkt am Gebirgszug Serra de Tramuntana an der nördlichen Küste Mallorcas liegt der kleine Ort Pollenca, der aufgrund seiner Lage bei Familien, Wanderurlaubern sowie bei Wassersportlern beliebt ist.

Sa Rapita ist wie Pollenca ebenfalls ein ruhiges Ferienziel, welches sich jedoch im Süden der Insel befindet. Statt großer Hotelanlagen sind in dem Fischerdorf eher Apartmentanlagen und Ferienhäuser angesiedelt. Neben dem sehenswerten Yachthafen befindet sich in Sa Rapita einer der schönsten Strände Mallorcas: Der langgezogene Sandstrand Es Trenc. Wie in Cala Ratjada ist auch Sa Rapita ein Ort der neben Wanderurlauber auch Golfer und Wassersportler anzieht. Sa Rapita gehört zur Gemeinde von Campos. Campos selbst befindet sich etwa zehn Kilometer landeinwärts. Es ist ein ruhiger und einladender Ort, der von der Landwirtschaft lebt. Herrenhäuser prägen das Stadtbild von Campos und lassen auf einen gewissen Wohlstand schließen.

Ferienwohnung oder Ferienhaus mit Pool auf Mallorca finden »



* Foto oben: Palma de Mallorca - Panorama © Andrés Nieto Porras | Flickr.com [CC-BY-SA-2.0]